fugenkitt-spachtel_smallDer besondere Fugenkitt für die Einbrennlackierung/Pulverbeschichtung:
  • Auftragen
  • glatt streichen
  • Vorbehandeln
  • Pulvern/Lackieren
  • Einbrennen
Keine Wartezeiten, einfachste Anwendung mit spezial Kittpistole – hervorragende Resultate. Der Kitt härtet erst bei 170 – 190°C aus, wird bei Raumtemperatur nicht hart, so dass er auch beim Metallbauer aufgetragen und dann noch transportiert werden kann – bleibt flexibel ohne zu rinnen!

Spachtel: Diverse Spachtel von Polyester bis Flüssigmetall